www.NUeB.de / Fahrrad / Reisebergrad
 

Fahrrad: Reisebergrad (verkauft)

Basis des Reisebergrades ist ein 2000er SCOTT Boulder MTB, das ich in 2005 reisetauglich umgebaut habe.

Umbau Gabel

Die Federgabel wurde gegen eine Starrgabel mit Tubus Lowrider Gep├Ącktr├Ąger getauscht, aktuelle Bilder gerne auf Anfrage.

Instandsetzung Juli / August 2008

Im Vorfeld einer grösseren Reise musste das Fahrrad auf einen vertrauenswürdigen technischen Stand gebracht werden ... Das Hinterrad wurde komplett ausgetauscht, Kette, mittleres und großes Kettenblatt erneuert. Schaltwerk, Umwerfer, Rapidfire-Schalthebel und die Vorderrad-V-Bremse sowie sämtliche Schalt- und Bremszüge incl. Hüllen sind neu, vorne wie hinten wurden neue Schutzbleche angepasst. Zudem wurde das alte, viel zu schwache und klobige Rücklicht durch einen neuen Eigenbau (tail light XL) abgelöst.

Heckansicht mit Tubus Fly und tail light XL

HR-Nabe, Kassette und Schaltwerk

Kurbel, Pedale, Umwerfer und AirZound-Luftbehälter

HR-Bremse, Kabelführung in stabilem PVC-Schlauch um das Rücklicht-Kabel nicht mit Spanngurten o. ä. zu beschädigen

Front-/Fahreransicht mit Nah-&Breitscheinwerfer, Fernscheinwerfer Müller sowie Tacho, Airzound und bequemen Ergon-Griffen

VR-Bremse und Bremsbooster, doppelte Schutzblechbefestigung an Gabelbrücke und Bremsbooster

Überlanges Heck-Schutzblech, Detail Befestigung

Nabendynamo und Anschlusskabel (mit Schrumpfschlauch als Zugentlastung und Spritzwasserschutz)

Umbau Lichtanlage Februar 2009

Da inzwischen gute kommerzielle (Abblendlicht-) Scheinwerfer verfügbar sind, deren Licht weiter reicht als bei meinem Eigenbau 'Nah&Breit' und bei denen mehr davon auf die Strasse kommt, hat der 'Nah&Breit' seine Berechtigung verloren. Also habe ich stattdessen einen BUMM IQ Cyo 'Sport' montiert, der zusätzlich (abschaltbares) Standlicht bietet und der gleichzeitig als Hauptschalter fungiert. Um schon bei niedrigerer Geschwindigkeit das Fernlicht nutzen zu können, habe ich noch einen Serienkondensator integriert.

Das aus dem Umbau resultierende Blockschaltbild sieht so aus:

Legende
M: Fernlicht 'Müller'
G: Brückengleichrichter
K: Serienkondensator 16 V, 330 μF
C: Abblendlicht BUMM IQ Cyo 'Sport'
R: Rücklicht 'tail-light XL'
s2: Kurzschluss-Schalter Fernlicht
ND: Nabendynamo

 



© 2008 - 2009 Marcus Endberg