www.NUeB.de / Fahrrad / Tips & Tricks / Aufgeräumt!
 

Fahrrad: Aufgeräumt! - Ordnung in der Werkstatt

"Wo ist schon wieder der 15er Maulschlüssel?" ... wer kennt das nicht?

Dabei kann man sich ganz einfach Abhilfe schaffen: Zuerst hängt man ein Brett an der Wand auf, in das für alle Werkzeuge Halterungen geschaffen werden, indem man z.B. einfach ein paar Nägel einschlägt. Die Umrisse der einzelnen Werkzeuge werden dann mit einem kräftigen, wasserfesten Filzstift nachgezeichnet; bei Maulschlüsseln etc. bietet es sich an, dort auch die jeweilige Größe zu notieren. - Fertig!

Werkstatt-Ordner

Nun muß man sich nur noch angewöhnen, die Werkzeuge nach Gebrauch wieder an ihren Platz zu hängen... wie im Bild zu sehen, fällt jegliche Schlamperei aber augenblicklich auf.

 



© 2005 - 2010 Marcus Endberg